Elena Park

Der Elena Park ist ein kleiner öffentliche Park, der neben dem Wasserfall des Steins  von Androgynos und in der Nähe des Vororts des alten Kakopetria liegt. In der Umgebung gibt es Bänke, wo man sitzen und die Aussicht genießen, das ruhige Plätschern des Wasserfalls hören und die Kühle der Atmosphäre genießen kann.

In der Umgebung gibt es Kiosks, kleine Supermärkte, Tavernen und einige Cafes, damit man einen Kaffee in der Natur genießt.

In unmittelbarer Nähe gibt es auch den Naturpfad von Vateri, der am Westufer des Nebenflusses des Flusses Klarios entstand und den Fluss entlang folgt.  In einem dichten Wald von Platanen, Erlen und Eichen und der Bodeform folgend führt dieser Pfad die Wanderer durch eine wunderschöne Landschaft

Die Wanderer können den Besuch des Parks mit einem Spaziergang in der alten Kakopetria, die als Beispiel  der „Volksarchitektur“ gilt, kombinieren. Die alte Siedlung des Dorfes mit ihren engen und spiralförmigen Gassen  wurde als Raum des geschützten Kulturerbes erklärt.

Standort

Parks – Aussichtspunkte

Font Resize
image-footer