Gemeinderat von Flassou

Flassou ist ein gemischtes Dorf in der Region von Solea des Bezirks von Nikosia etwa 3 Km nordwestlich des Dorfes Evrychou.  Die Gemeinde ist im Tal des Flusses Karkotis, in einer durchschnittlichen Höhe von 330 Metern gebaut. Die Höhe im Dorfgebiet beträgt zwischen 250 und 400 Metern.

Das Dorf existierte im Mittelalter als Lehen mit dem gleichen Name.  Louis de Mas Latrie bezeichnet das Dorf als Lehen mit dem Name Flace, Flasso oder/und Phlasso.  Außerdem ist das Dorf auf alten Landkarten als Flaso aber auch als Fluso markiert.

Es wird erwähnt, dass das Dorf als Lehen während der fränkischen Zeit einer mittelalterlichen Familie mit dem Name de Flasse (oder de Flasso), deren Mitglied auch der Adlige Bartholomeow de Flasse war, gehörte.  So gibt es die Ansicht, dass das Dorf seinen Namen von dem Namen seines Besitzers, nämlich der Familie de Flasse erhielt.

Es gibt auch eine gegensätzliche Ansicht, dass das Dorf ursprünglich den Namen Vlasou hatte.  Einige behaupten, dass jemand mit dem Namen Vlasos der erste Siedler des Dorfes war. Die Hauptansicht ist, dass das Dorf während der byzantinischen Zeit gegründet wurde und ursprünglich den Namen des Agios (St) Vlasios trug.

Folglich stammt der heutige Name  des Dorfes, der während der fränkischen Zeit verändert wurde, aus der Religion.

Für weitere Informationen über das Dorf besuchen Sie die offizielle Website oder kontaktieren Sie den Gemeinderat.

Kontaktdaten
Website:  http://www.flassou.org/
Anschrift:    Markou Drakou 2,  2843, Flasou
Tel.:  +357 22933068
Fax:  +357 22932364
E-mail: info@flassou.org / k.s.flasou@cytanet.com.cy

 

Standort

Gemeinderäte

Font Resize
image-footer