Kapelle des Propheten Elias

Die Kapelle des Propheten Elias befindet sich östlich des Dorfes Linou auf dem Berg.  Von dort hat der Besucher einen Blick auf die Dörfer Katydata, Flassou, Linou, Korakou sowie auf den Gipfel von Troodos, Olympus und auf die Bucht von Morphou.

Die Kapelle wurde 1995 gebaut und hat die Form einer einschiffigen Basilika mit einem zu beiden Seiten geneigten Dach, das mit byzantinischen Fliesen bedeckt ist.  Draußen ist sie mit Ziegeln gebaut und weiß getüncht. Der Hof hat einen Zaun und sein Boden ist mit Zement beschichtet. Im Inneren ist die kirchliche Ausstattung von der Ikonenwand bis zum Lesepult aktuell errichtet.  Sie ist eine einfache, kleine Kapelle, in der es drei bis vier mal im Jahr einen Gottesdienst gibt.

Auf dem Gipfel des Berges gibt es einen großen Stein mit einer Mulde.  In dieser Mulde befindet sich immer eine angezündete Öllampe für den Propheten Elias.  Es wird gesagt, dass der Prophet Elias dazu beiträgt, dass ein günstiger Wind weht, so dass die Einwohner das Stroh von den Kernen trennen können.

Die Kapelle feiert am 20. Juli, wo sich viele Menschen nicht nur aus der Gemeinde sondern auch aus den benachbarten Dörfern versammeln.

Standort

Klöster – Kapellen

Font Resize
image-footer