Mehrzweckhalle Charalambos Koukoularides

Die Mehrzweckhalle Charalambos Koukoularidis in Galata schmückt die Gemeinde von Galata und allgemein das Gebiet von Soleas.  Es handelt sich um eine Sportanlage,die nach europäischen Standards gebaut wurde und alle idealen Voraussetzungen für ein Korrektes und gesundes sportliches Engagement bietet.

Insbesondere eignet sich die Halle für Hallenfußball (Futsal), Basketball, Volleyball und Handball.

Dieses Sportzentrum wurde vom ehemaligen Generaldirektor der zypriotishen Sportorganisation, Charalambos Koukoularides, geplant.  Charalambos Koukoularides nahm an den Kämpfen der zypriotischen Bevölkerung für Freiheit, nationale Unabhängigkeit und Demokratie teil.  Er war ein enger Mitarbeiter von dem Führer der Nation Makarios.

Die Gemeinde von Galata liegt in einer Höhe von 620 Metern über dem Meeresspiegel am Ufer des Flusses Karkotis und ist umgeben von üppiger Vegetation wilder und fruchtbarer Bäume.  Sie ist gekennzeichnet durch die beeindruckenden Holzbalkonen und Holztreppen traditioneller Häuser, die sechs byzantinischen Kirchen mit den pyramidenförmigen Dächern und den rechteckigen Fliesen, die hölzernen Türen – Fenster – Balken,  alles Ergebnis eines hervorragenden kulturellen Erbes.

Standort

Einrichtungen

Font Resize
image-footer