Mehrzweckzentrum

Das Mehrzweckzentrum „Solea“ wurde am 1.Mai 2001 in Betrieb gesetzt und sein Zweck ist, Dienstleistungen für ältere Menschen, Behinderten, Kinder im Schul- oder Vorschulalter und sogar für Babys zu bieten.

Der Verwaltungsausschuss des Mehrzweckzentrums „Solea“ besteht aus 10 Personen, Freiwillige der Region, die ihre Dienste kostenlos zur Verfügung stellen.  Der Vorsitzende des Ausschusses ist der jeweilige Metropolit von Morphou. Das Zentrum betreibt die folgenden 5 Programme, die vom Arbeitsministerium genehmigt und unterstützt werden:  Anstaltspflege, Tagesdienst, Heimpflege, Kinderkrippe und Kinderclub.

Das Zentrum ist ein Schmuck der Region von Solea. Die Bauarbeiten des Mehrzweckzentrums in Evrychou begannen unter dem verstorbenen Metropolit Chrysanthos gegenüber dem Gebäude, in dem heute die Heilige Metropole von Morphou untergebracht wird. Nach seinem Tod am 21. Januar 1996 übernahm Herr Neophytos die Aufgabe, das Projekt weiterzuführen, als er im Jahr 1998 als Metropolit ernannt wurde. Das Projekt wurde verbessernd abgeschlossen und sein Betrieb begann am 1. Mai 2001.

Standort

Einrichtungen

Font Resize
image-footer