„Moutti tοu Thkia“ (Berggipfel von Zeus)

Gipfel über der Küstenebene von Solon, neben dem heutigen Dorf Agios(St) Theodoros.  In der Gegend von Solon wurde Zeus, der Vater der Götter und Menschen verehrt. Auf einem Berggipfel über der Küstenebene von Solon saß Zeus auf seinem Thron, deshalb heißt es bis heute „Moutti tοu Thkia“(Berggipfel von Zeus).

Von Nikosia nach Troodos steigend, kurz vor dem Dorf Evrychou, und nach links in den Wald schauend, kann der Besucher die ersten Häuser des Dorfes Agios Theodoros sehen.  Das Dorf verdankt seinen Namen der Kirche des Agios Theodoros Stratilatis(Heerführer), die im Zentrum der Felder steht. Der Besucher kann im Februar unter anderem die blühenden Mandelbäume bewundern.

Für weitere Informationen über das Dorf können Sie  die offizielle Website besuchen oder den Gemeinderat kontaktieren.

Kontaktdaten:
Website:  http://www.agiostheodorossoleas.org/english/index.htm
Tel.:  +357 22932872
Anschrift:  Gemeinderat von Agios Theodoros Soleas,2823, Agios Theodoros Soleas
E-mail:  agiostheodorossoleas@gmail.com

Standort

Naturdenkmäler

Font Resize
image-footer