Moutti tis Choras Aussichtspunkt

An der Kreuzung „Moutti tis Choras“ oberhalb von Spilia beginnen drei Naturpfade.  Einer von ihnen führt zur herrlichen Gegend der „mavra dasi“ (schwarze Wälder). Der zweite Pfad führt zu der Kreuzung „Straodouthkia“, von der drei andere Naturpfade beginnen.  Der dritte Pfad führt zu der Kreuzung „Doxa soi o Theos“, von der zwei andere Pfade beginnen. Einer von ihnen führt nach Madari und ist einer der beeindruckendsten Pfaden in Zypern.  Einige der obengenannten Pfaden sind Teile des Europäischen Pfades, der durch Zypern führt.

Für Naturliebhaber kann ein Besuch der Dörfer Spilia und Kourdali mit einer Wanderung auch anderer Naturpfade kombiniert werden.  Solche Naturpfade in der Gegend sind folgende:

  • Moutti tis Choras – Selladi tou Karamanli
  • Doxa soi o Theos – Moutti tis Choras
  • Ta Teisia tis Madaris – Geopfad
  • Madari – Selladi tou Karamanli
  • Selladi tou Karamanli – Kannavia

 

Standort

Parks – Aussichtspunkte

Font Resize
image-footer