Solea Radweg

Dieser 83 Km langer Weg führt die Radfahrer von den Vororten von Nikosia zum Wald Adelphi und jenseits der Kirche der Panagia  Asinou.

Der Radweg nach dem Dorf Agia Marina führt durch das Dorf Agios Georgios und dann durch den Picknick-Platz Kapouras und die Dörfer Kannavia und Spilia.  Am Vorort des Dorfes Spilia auf der rechten Seite gibt es eine Feldstraße, die nach Asinou und in die Region, in der die antikoloniale Bewegung von EOKA (Nationale Organisation der Zypernkämpfer) aktiver war, führt.  Die Feldstraße führt für 23 Km in Richtung Norden in dem Wald Adelphi und dann zur byzantinischen Kirche der Panagia Asinou oder Panagia Forviotissa. Ein alternativer Weg nach Asinou ist die 9 Km lange Waldstraße direkt nach dem Picknick-Platz von Kapoura nach Westen.

Informationen über den Radweg
Ausgangspunkt: Kreuzung Agios Mamas
Ende:  Asinou
Gesamtstrecke:  83  Km
Aktuelle vertikale Höhe:  975 Meter
Schwierigkeitsgrad: ein schwieriger Weg mit einer durchschnittlichen Steigung 2% aber nicht mehr als 5%.  Ein 21-Gang-Mountainbike ist erforderlich.

Standort

Ecotourism

Font Resize
image-footer